TERN GSD S10 Lastenrad

In dem animierten Bild unten werden viele Verwendungsmöglichkeiten des Tern GSD dargestellt. Nehmen Sie sich etwas Zeit...

Im Laden verfügbar ab 4099,00 Euro

Hier geht es zur Herstellerseite.

Ein Utility Bike fürs Leben.

"...Trotz seiner immensen Ladekapazität ist das GSD sogar kürzer als ein herkömmliches E-Bike und passt überall hin, wo ein Standard-Pedelec auch Platz findet. Dafür gibt es aber eine Menge Orte, für die ein normales Pedelec zu sperrig ist. Genau deshalb kann man das GSD in zehn Sekunden auf ein Drittel des Ausgangsvolumens zusammenlegen. Das bedeutet: das Utility Bike passt in jede Stadtwohnung, fährt mit dem Fahrstuhl oder lässt sich für den Wochenendausflug leicht in einem VW Touran oder im Zug unterbringen..."

Transportiert die Familie

"...Platz für zwei Thule Yepp Maxi Kindersitze und zusätzlich Platz für die Einkäufe - wer braucht da noch einen Minivan? Auf- und Absteigen sind durch den Tiefeinsteiger-Rahmen ein Kinderspiel - fahren lässt sich das GSD dank extra tiefem Schwerpunkt ruhig und sicher.."

Immense Ladekapazität

"...Das GSD bietet Lastenrad-Qualitäten auf der Grundfläche eines City-Bikes - bis zu 200kg inklusive Fahrer. Zusätzlich zu den Cargo Hold-Taschen kann es noch mit Front- und Heckträgern ausgerüstet werden, die exakt für Euroboxen ausgelegt sind. Ob Familieneinkauf, Wochenend-Picknick oder Sperrgut - das GSD schafft alles..."

Verkauf das Wohnmobil

"...Das GSD ist eine wunderbare Touren-Maschine: Platz für bis zu sechs Ortlieb-Taschen (zwei vorne, vier hinten) und eine Reichweite von bis zu 250km. Sorgfältig verladen bringt man die komplette Tourenausrüstung mitsamt einem kleinen Passagier unter. Das heißt: zwei GSDs bieten Platz für eine vierköpfige Familie, ganz ohne Anhänger..."